Die Zukunft der Allerjüngsten

Lasst uns beten, dass alle Länder beschließen, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, notwendige Maßnahmen, damit die Zukunft der Kinder Priorität erhält, insbesondere die Zukunft der Kinder, die heute leiden.

Pope Francis – December 2019

Jedes ausgegrenzte Kind, jedes misshandelte Kind, jedes sich selbst überlassene Kind, jedes Kind ohne Schule, ohne medizinische Versorgung ist ein Schrei, der zu Gott aufsteigt.
In jedem von ihnen ist Christus, der als hilfloses Kind in unsere Welt gekommen ist. Christus ist es, der uns in jedem dieser Kinder ansieht.
Lasst uns beten, dass alle Länder beschließen, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit die Zukunft der Kinder Priorität erhält, insbesondere die Zukunft der Kinder, die heute leiden.

Credits

Pope’s Worldwide Prayer Network

Campaign title:

The Pope Video – December 2019: The future of the very young.

Idea and project coordination:

La Machi

Creative agency:

La Machi

Pope Francis shooting:

Vatican Media

Production house:

Adhoc

Sound mixing & music:

Índigo Music Design

Benefactors

Benefactors:

Índigo Music Design

In collaboration with:

Vatican Media

Media partners:

Aleteia

Thanks to:

Doppler Email Marketing

With the Society of Jesus

adminDie Zukunft der Allerjüngsten