Press

TOTAL VIEWS

+ 220M

only in Vatican Networks

VIEWS 2023

+ 27M

PRESS ARTICLES

+ 25K

Official Image - TPV 3 2024 DE - Für die neuen Märtyrer, Zeugen Christi - 889x500

MÄRZ | Für die neuen Märtyrer, Zeugen Christi

Wir beten, dass diejenigen, die in verschiedenen Teilen der Welt ihr Leben für das Evangelium riskieren, die Kirche mit ihrem Mut und ihrer missionarischen Begeisterung anstecken.

FEBRUAR | Für unheilbar Kranke

FEBRUAR | Für unheilbar Kranke

Wir beten, dass unheilbar kranke Menschen und ihre Familien immer die notwendige Pflege und Begleitung erhalten, sowohl in medizinischer als auch in menschlicher Hinsicht.

Official Image - TPV 1 2024 DE - Für die Gabe der Vielfalt in der Kirche - 889x500

JANUAR | Für die Gabe der Vielfalt in der Kirche

Wir beten, dass der Heilige Geist uns helfe, die Gabe der verschiedenen Charismen innerhalb der christlichen Gemeinschaft zu erkennen und den Reichtum der verschiedenen liturgischen Traditionen der katholischen Kirche zu entdecken.

Für die Menschen mit Behinderungen

DEZEMBER | Für die Menschen mit Behinderungen

Beten wir für die Menschen, die mit Behinderungen leben, dass sie im Zentrum gesellschaftlicher Aufmerksamkeit stehen und ihnen von Einrichtungen inklusive Angebote gemacht werden, die ihre aktive Teilnahme wertschätzen.

Official Image - TPV 11 2023 DE - Für den Papst - 889x500

NOVEMBER | Für den Papst

Beten wir für den Heiligen Vater, dass er in Erfüllung seiner Sendung die ihm anvertraute Herde mithilfe des Heiligen Geistes begleite.

Official Image - TPV 10 2023 DE - Für die Weltsynode - 889x500

OKTOBER | Für die Weltsynode

Beten wir für die Kirche, dass sie auf allen Ebenen einen Lebensstil führe, der von Hören und Dialog geprägt ist, und sich vom Heiligen Geist bis an die Peripherien der Welt führen lässt.

Official Image - TPV 9 2023 DE - Für die Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben - 889x500

SEPTEMBER | Für die Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben

Beten wir für die Menschen, die unter oft unmenschlichen Bedingungen an den Rändern der Gesellschaft leben; dass sie von Einrichtungen weder übersehen, noch als unwichtig betrachtet werden.

AUGUST | Für den Weltjugendtag

Beten wir, dass der Weltjugendtag in Lissabon den jungen Menschen helfe, das Evangelium in ihrem eigenen Leben zu leben und zu bezeugen.

JULI | Für ein Leben aus der Eucharistie

Beten wir, dass Katholikinnen und Katholiken die Feier der Eucharistie zur Mitte ihres Lebens machen, welche die menschlichen Beziehungen in tiefer Weise wandelt und zur Begegnung mit Gott und allen ihren Schwestern und Brüdern öffnet.

JUNI | Für die Abschaffung der Folter

Beten wir, dass die internationale Gemeinschaft sich zu konkreten Schritten zur Abschaffung der Folter verpflichtet und den Opfern, sowie ihren Familien, Hilfe zusichert.

MAI | Für kirchliche Gruppen und Bewegungen

Beten wir, dass kirchliche Gruppen und Bewegungen ihre Sendung zu evangelisieren täglich neu entdecken und ihre eigenen Charismen in den Dienst der Nöte der Welt stellen.

APRIL | Für eine Kultur der Gewaltlosigkeit

Beten wir, dass sich Frieden und Gewaltlosigkeit dadurch ausbreiten, dass sowohl Staaten als auch die einzelnen Mitglieder der Gesellschaft den Gebrauch von Waffen einschränken.

MÄRZ | Für Opfer von Missbrauch

Beten wir für alle, die an Verletzungen leiden, die ihnen von Mitgliedern der Kirche zugefügt wurden; mögen sie auch innerhalb der Kirche eine konkrete Antwort auf ihren Schmerz und ihre Leiden finden.

FEBRUAR | Für die Pfarreien

Beten wir, dass die Pfarreien das Verbindende miteinander und mit Gott in den Mittelpunkt stellen und so immer mehr von Glauben, Geschwisterlichkeit und Offenheit gegenüber denen, die es am meisten brauchen, erfüllt werden.

JANUAR | Für die Erziehenden und Lehrer

Beten wir für alle, die an der Erziehung und Ausbildung junger Menschen mitwirken, dass sie glaubwürdige Zeugen seien, mehrzu Geschwisterlichkeit alszu Konkurrenzdenken erziehen und vor allem den Jüngsten und Verletzlichsten helfen.

DEZEMBER | Für Freiwillige in Non‐Profit‐Organisationen

Wir beten, dass Non‐Profit‐Organisationen im Bemühen um menschliche Entwicklung, Menschen finden, denen das Gemeinwohl ein Anliegen ist und die unermüdlich auf der Suche nach internationaler Zusammenarbeit sind.

NOVEMBER | Für leidende kinder

Wir beten für leidende, besonders für obdachlose Kinder, für Waisen und Opfer bewaffneter Konflikte, um Zugang zu Bildung und die Möglichkeit, Zuneigung in einer Familie zu erfahren.

OKTOBER | Für eine allen offene Kirche

Wir beten für eine Kirche, die treu und mutig das Evangelium verkündet, eine solidarische Gemeinschaft ist, jeden willkommen heißt und in einer Atmosphäre der Synodalität lebt.

SEPTEMBER | Für die Abschaffung der Todesstrafe

Wir beten, dass die Todesstrafe in allen Ländern gesetzlich abgeschafft werde, weil sie die Würde jeder menschlichen Person verletzt.

AUGUST | Für kleine und mittlere Unternehmer

Wir beten für kleine und mittlere Unternehmen, dass sie inmitten der ökonomischen und sozialen Krisen Wege finden, zu überleben, voranzuschreiten und weiter ihren Gemeinden zu dienen.

JULI | Für die älteren Menschen

Wir beten für die älteren Menschen; möge ihre Erfahrung und Weisheit jungen Menschen helfen, mit Hoffnung und Verantwortung in die Zukunft zu schauen.

JUNI | Für die Familien

Wir beten um christliche Familien, dass sie in bedingungsloser Liebe wachsen und sich im Alltag ihres Lebens heiligen.

MAI | Für gläubige junge Menschen

Wir beten für alle jungen Menschen, die ja zu einem Leben in Fülle berufen sind; am Beispiel Marias mögen sie hören lernen, gutes Unterscheiden, Mut zum Glauben und Bereitschaft zum Dienen.

APRIL | Für alle im Gesundheitswesen Tätigen

Wir beten für alle, die im Gesundheitswesen arbeiten und den Kranken und den älteren Menschen besonders in den ärmsten Ländern dienen; die Regierungen und lokalen Gemeinden mögen sie adäquat unterstützen.

MÄRZ | Für christliche Antworten auf bioethische Herausforderungen

Wir beten für Christen, die vor bioethischen Herausforderungen stehen, dass sie weiterhin die Würde allen menschlichen Lebens durch Gebet und Handeln verteidigen.

FEBRUAR | Für Ordensfrauen und gottgeweihte Frauen

Wir beten für alle Frauen des geweihten Lebens, dankbar für ihre Sendung und ihren Mut,
neue Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu suchen und zu finden.

JANUAR | Religionsbedingte Diskriminierung und Verfolgung

Wir beten für alle, die unter religiöser Diskriminierung und Verfolgung leiden; ihre persönlichen Rechte mögen anerkannt und ihre Würde geachtet werden, weil wir alle Schwestern und Brüder einer einzigen Familie sind.

DEZEMBER | Für die Katechisten

Beten wir gemeinsam für die Katechisten, die bestellt sind, das Wort Gottes zu verkünden: Sie mögen in der Kraft des Heiligen Geistes mutig und kreativ dafür Zeugen sein, mit Freude und in tiefem Frieden.

NOVEMBER | Menschen, die unter Depressionen leiden

Beten wir, dass Menschen, die unter Depressionen oder Burn‐out leiden, geholfen werde, ein Licht zu finden, das ihnen neue Lebensfreude eröffnet.

OKTOBER | Missionarische Jüngerinnen und Jünger

Beten wir, dass alle Getauften für das Evangelium eintreten, bereit für die Sendung eines Lebens, das die Freude an der frohen Botschaft bezeugt.

SEPTEMBER | Ein umweltbewusster nachhaltiger Lebensstil

Beten wir, dass wir alle mutige Entscheidungen für einen einfachen und umweltbewusst nachhaltigen Lebensstil treffen und uns über die…

Official Image - TPV 8 2021 DE - Die Kirche auf dem Weg

AUGUST | Die Kirche auf dem Weg

Beten wir für die Kirche. Sie möge vom Heiligen Geist die Gnade und Kraft erlangen, sich selbst im Licht des Evangeliums zu erneuern.

Official Image - TPV 7 2021 DE - Um soziale Freundschaft

JULI | Um soziale Freundschaft

Beten wir dafür, dass wir in sozialen, ökonomischen und politischen Konfliktsituationen mutig und leidenschaftlich am Aufbau von Dialog und Freundschaft mitwirken.

Official Image - TPV 6 2021 DE - Die Schönheit der Ehe

JUNI | Die Schönheit der Ehe

Beten wir für die jungen Menschen, die sich mit Unterstützung einer christlichen Gemeinschaft auf die Ehe vorbereiten. Sie mögen wachsen in Liebe durch Großherzigkeit, Treue und Geduld.

Official Image - TPV 5 2021 DE - Die Welt der Finanzen

MAI: Die Welt der Finanzen

Beten wir für die in der Welt der Finanzen Verantwortlichen, dass sie zusammen mit den Regierungen diese Welt gut ordnen und so die Bürger vor den Gefahren der von der Realwirtschaft entkoppelten Finanzmärkte schützen.

Official Image - TPV 4 2021 DE - Für grundlegende Rechte

APRIL: Für grundlegende rechte

Beten wir für jene, die im Einsatz für fundamentale Rechte in Diktaturen, autoritären Regimen und in Krisenzeiten sogar in Demokratien ihr Leben riskieren, damit sie erleben dürfen, dass ihr Opfer und ihre Arbeit reiche Früchte tragen.

Official Image TPV 3 2021 DE - Sakrament der versöhnung

MÄRZ: Sakrament der versöhnung

Beten wir darum, das Bußsakrament in neuer Tiefe erfahren zu dürfen, um so die grenzenlose Barmherzigkeit Gottes besser zu verkosten.

Official Image TPV 2 2021 DE - Das Video vom Papst - Für Frauen, die Opfer von Gewalt sind

FEBRUAR: Für Frauen, die Opfer von Gewalt sind

Lasst uns für Frauen beten, die Opfer von Gewalt sind, dass sie von der Gesellschaft geschützt werden und dass ihr Leid von allen ernst genommen und gehört wird.

Official Image TPV 1 2021 DE - Das Video Vom Papst - Im dienst der geschwisterlichkeit

JANUAR: Im Dienst der Geschwisterlichkeit

Lasst uns beten, dass der Herr uns die Gnade schenken möge, mit den Brüdern und Schwestern anderer Religionen in tiefer Geschwisterlichkeit zu leben, ohne Streit, indem wir füreinander beten und für alle offen sind

Official Image - TPV 12 2020 DE - Das Video Vom Papst - Für ein leben im gebet

DEZEMBER: Für ein leben im gebet

Lasst uns beten, dass unsere Beziehung zu Jesus Christus durch das Wort Gottes und ein Leben des Gebets gestärkt wird.

Official Image - TPV 11 2020 DE - Künstliche Intelligenz

NOVEMBER: Künstliche Intelligenz

Lasst uns beten, damit der Fortschritt der Robotik und der künstlichen Intelligenz immer im Dienst des Menschen stehen möge.

Official Image - TPV 10 2020 DE - Das Video Vom Papst - Frauen mit verantwortungsvollen Aufgaben in der Kirche

OKTOBER: Frauen mit verantwortungsvollen Aufgaben in der Kirche

Lasst uns beten, dass die Laien und in besonderer Weise die Frauen kraft der Taufe mehr an den verantwortlichen Stellen in der Kirche mitwirken, ohne in einen Klerikalismus zu verfallen, der das Charisma der Laien aufhebt.

Official Image - TPV 9 2020 DE - Das Video Vom Papst - Respekt vor den ressourcen des planeten

SEPTEMBER: Respekt vor den ressourcen des planeten

Lasst uns beten, dass die Ressourcen unseres Planeten nicht geplündert, sondern auf faire und respektvolle Weise geteilt werden.

Official Image TPV 8 2020 DE - Das Video Vom Papst - Die welt des meeres

AUGUST: Die welt des meeres

Lasst uns für all jene beten, die auf dem Meer arbeiten und von ihm leben, darunter Seeleute, Fischer und ihre Familien. Pope Francis - August 2020 Das Leben der Seeleute, der Fischer und ihrer Familien ist sehr hart. Zuweilen ist es geprägt von Zwangsarbeit oder davon, dass die Seeleute in weit entfernten Häfen ausgesetzt werden.

Official Image TPV 7 2020 DE - Das Video Vom Papst - Unsere familien

JULI: Unsere familien

Lasst uns beten, dass Familien in der heutigen Welt mit Liebe, Respekt und Rat begleitet werden. Und besonders dafür, dass sie von den Staaten geschützt werden. Pope Francis - Juli 2020 Die Familie muss geschützt werden. Es gibt viele Gefahren, denen sie ausgesetzt ist: den heutigen Lebensrhythmus, Stress... Manchmal vergessen die Väter, mit ihren Kindern

JUNI: Mitleid mit der Welt

Lasst uns beten, dass Menschen, die leiden, Wege des Lebens finden mögen und dass sie sich vom Herzen Jesu berühren lassen. Pope Francis - June 2020 Viele Menschen leiden unter großen Schwierigkeiten, die sie erdulden. Wir können ihnen helfen, indem wir sie voller Mitgefühl auf ihrem Weg begleiten, ein Mitgefühl, das das Leben der Menschen

MAI: Für die diakone

Lasst uns beten, dass die Diakone in ihrer Treue zum Dienst am Wort und an den Armen ein Leben spendendes Zeichen für die ganze Kirche sein mögen.

APRIL: Befreiung von der sucht

Lasst uns beten, dass allen Menschen, die unter dem Einfluss von Süchten stehen, geholfen wird und dass sie gut begleitet werden. Pope Francis - April 2020 Sicher habt ihr vom Drama der Abhängigkeiten, der Suchterkrankungen gehört. Und... habt ihr auch an die Spielsucht, die Sucht nach Pornografie und die Abhängigkeit vom Internet gedacht... und an

MÄRZ: #PrayForTheWorld

Let us pray together that the Church in China may persevere in its faithfulness to the Gospel and grow in unity.

Official Image - TPV 3 2020 DE - Das Video vom Papst - Die Katholiken in China

MÄRZ: Die Katholiken in China

Let us pray together that the Church in China may persevere in its faithfulness to the Gospel and grow in unity.

FEBRUAR: Den Hilfeschrei der Migranten hören

Lasst uns beten, dass der Schrei unserer Brüder und Schwestern, die als Migranten skrupellosen Schleppern in die Hände gefallen und Opfer des Menschenhandels geworden sind, gehört und beachtet wird.

JANUAR: Förderung des Weltfriedens

Lasst uns beten, dass Christen, Angehörige anderer Religionen und alle Menschen guten Willens sich gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen.

Dezember: Die Zukunft der Allerjüngsten

Lasst uns beten, dass alle Länder beschließen, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, notwendige Maßnahmen, damit die Zukunft der Kinder Priorität erhält, insbesondere die Zukunft der Kinder, die heute leiden.

November: Um Dialog und Versöhnung im Nahen Osten

Lasst uns beten, dass sich im Nahen Osten der Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entwickeln kann.

Oktober: Um missionarischen Aufbruch in der Kirche

In diesem außerordentlichen Missionsmonat wollen wir beten, dass der Heilige Geist in der Kirche einen neuen missionarischen Frühling bewirken möge.

September: Protecting the oceans [Extended edition]

Let us pray this month that politicians, scientists and economists work together to protect the world’s seas and oceans.

September: Die Ozeane schützen

Lasst uns in diesem Monat beten, dass Politiker, Wissenschaftler und Ökonomen zusammenarbeiten, um die Weltmeere und Ozeane zu schützen.

August: Familien als Schule der Menschlichkeit

Lasst uns beten, dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer mehr eine „Schule menschlicher Reife“ wird.

Juli: Um Redlichkeit in der Rechtsprechung

Lasst uns beten, dass jene, die in der Justiz tätig sind, mit Redlichkeit arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

Juni: Der Lebensstil der Priester

Beten wir für die Priester, dass sie sich mit der Nüchternheit und Demut ihres Lebens für eine aktive Solidarität vor allem gegenüber den Ärmsten einsetzen.

Mai: Die Kirche in Afrika als Same der Einheit

Wir wollen in diesem Monat beten, dass die Kirche in Afrika durch den Einsatz ihrer Mitglieder Same der Einheit unter den Völkern und ein Zeichen der Hoffnung für diesen Kontinent sein kann.

April: Für die Ärzte und das humanitäre Personal in den Kriegsgebieten

Beten wir für die Ärzte und das humanitäre Personal in den Kriegsgebieten, die ihr Leben riskieren, um das Leben anderer zu retten.

März: Um Anerkennung der Rechte christlicher Gemeinschaften

Beten wir darum, dass alle christlichen Gemeinschaften, besonders die verfolgten, die Nähe Christi spüren und ihre Rechte anerkannt werden.

Februar: Für Opfer des Menschenhandels

Beten wir darum, dass alle, die dem Menschenhandel und der Zwangsprostitution zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.

Januar: Maria als Beispiel für junge Menschen

Beten wir darum, dass junge Menschen, allen voran die in Lateinamerika, Marias Beispiel folgen und auf Gottes Ruf antworten, indem sie die Freude des Evangeliums in die Welt hinaustragen.

Dezember: Im Dienst der Glaubensverkündigung

Beten wir gemeinsam darum, dass diejenigen, die den Glauben verkündigen, eine zeitgemäße Sprache finden im Dialog der Kulturen.

November: Im Dienst des Friedens

Lasst uns gemeinsam beten, dass die Sprache des Herzens und des Dialogs immer Vorrang vor der Sprache der Waffen hat.

Oktober: Die Sendung der Ordensleute

Lassen wir uns nicht unserer missionarischen Begeisterung berauben! Beten wir darum, dass die geweihten Männer und Frauen ihren missionarischen Eifer wach halten und unter den Armen, Ausgegrenzten und Sprachlosen präsent sind.

Oktober: #PrayForTheChurch

Papst Franziskus bittet uns darum, täglich einen Rosenkranz zu beten, dass die Jungfrau Maria die Kirche in dieser Krisenzeit beschütze. Er bittet uns auch darum, zum Erzengel Michael zu beten, dass er die Kirche vor den Angriffen des Teufels verteidige.

September: Die Jugend Afrikas

Lasst uns beten, dass die jungen Leute des afrikanischen Kontinents in ihren eigenen Ländern Zugang zu Bildung und Arbeit haben.

August: Wertschätzung der Familien

Lasst uns zusammen zu Jesus beten, dass die großen wirtschaftlichen und politischen Entscheidungen die Familie als den Schatz der Menschheit beschützen.

Juli: Die Priester und ihr Dienst

Priester, die sich durch ihre Arbeit erschöpft und allein gelassen fühlen, mögen durch Vertrautheit mit dem Herrn und durch Freundschaft unter einander Trost und Hilfe finden. Pope Francis - July 2018 Ausgelaugte Priester… Wisst Ihr wie oft ich darüber nachdenke? Priester arbeiten in so vielen Bereichen - mit all ihren Tugenden und Schwächen. Wenn jemand

Juni: Die sozialen Netzwerke

Dass die Menschen durch das Geschehen in den sozialen Netzwerken zu einem Miteinander finden, das die Vielfalt der Einzelnen respektiert. Pope Francis - June 2018 Das Internet ist ein Geschenk Gottes. Doch es bringt eine große Verantwortung mit sich. Die Kommunikation, ihre Mittel und Wege haben für enorm viele Menschen eine Erweiterung des Horizonts mit sich

Mai: Die Sendung der Laien

Christen sind in der heutigen Welt vielfach herausgefordert; sie mögen ihrer besonderen Sendung gerecht werden.

April: Verantwortliche in der Wirtschaft

Lasst uns zusammen die Stimme erheben, dass die Verantwortlichen der Wirtschaft den Mut bekommen eine Ökonomie der Ausgrenzung zurückzuweisen und lernen wie man neue Wege eröffnet. Pope Francis - April 2018 Die Wirtschaft kann nicht unter dem Vorwand der Rentabilität so tun als ob sie uns nützt, wenn sie gleichzeitig den Arbeitsmarkt reduziert. Sie sollte

März: Ausbildung in geistlicher Unterscheidung

Dass die Kirche erkennt wie dringend die Ausbildung zu Geistlicher Unterscheidung ist und diese sowohl auf persönlicher als auch auf der Ebene der Gemeinden fördert. Papst Franziskus - März 2018 Die Kirche muss darin wachsen, die Geister zu unterscheiden. Es gibt viele Wege, sein Leben gut zu gestalten, indem man es dem Dienst an menschlichen

Februar: “Nein„ zu Korruption

Dass jene, die über wirtschaftliche, politische oder religiöse Macht verfügen, ihre Position nicht missbrauchen. Papst Franziskus - Februar 2018 Was ist eine der Hauptursachen von Sklaverei, Arbeitslosigkeit und der Ausbeutung der Natur? Die Korruption. Sie ist eine Dynamik, welche die Kultur des Todes nährt. Denn das Streben nach Macht und Besitz kennt keine Grenzen. Korruption

Januar: Religiöse Minderheiten in Asien

Beten wir für all diese Menschen, damit in den asiatischen Ländern, Christen wie auch alle anderen religiösen Minderheiten ihren Glauben völlig frei leben können. Pope Francis - Januar 2018 In den uns fremden Kulturräumen Asiens sieht sich die Kirche mit verschiedenen Gefahren konfrontiert. Ihre Aufgabe ist umso schwieriger, weil die Kirche dort eine Minderheit bildet.

Dezember: Für die Alten

Denken Sie an unsere Alten, dass sie, unterstützt von Familien und Instituten, mit ihrer Weisheit und Erfahrung an der Erziehung der neuen Generationen mitarbeiten.

November: Das Evangelium in Asien bezeugen

Lasst uns für die Christen Asiens beten, dass der Dialog, der Friede und gegenseitiges Verständnis gefördert werden – besonders gegenüber denen, die anderen Religionen angehören.

Oktober: Für die Arbeiter und die Arbeitslosen

Liebe Brüder und Schwestern, beten wir für die Welt der Arbeit: Dass die Rechte aller Menschen respektiert und geschützt werden und dass die Arbeitslosen die Möglichkeit erhalten, zum Gemeinwohl beizutragen.

September: Pfarrgemeinden und missionarischer Eifer

Lasst uns für die Pfarreien beten, dass sie nicht einfach Büros sind, sondern dass sie von einem missionarischen Geist beseelt sind; mögen sie Orte sein, in denen über den Glauben gesprochen und Nächstenliebe erlebt wird.

August: Für die Künstler

Beten wir für die zeitgenössischen Künstler: dass sie uns mit ihrer Kreativität helfen, die Schönheit der Schöpfung zu entdecken.

Juli: Für unsere Schwestern und Brüder, die den Glauben verloren haben

Beten wir für unsere Schwestern und Brüder, die den Glauben verloren haben: Dass sie durch unser Gebet und Lebenszeugnis die Schönheit des christlichen Lebens wiederentdecken!

Juni: Ende des Waffenhandels

Beten wir alle gemeinsam dass die nationalen Führer sich fest entschließen, den Waffenhandel zu beenden, dem so viele unschuldige Menschen zum Opfer fallen.

Mai: Christen in Afrika, Zeugen des Friedens

Beten wir gemeinsam für die Christen in Afrika: Dass sie nach dem Beispiel des barmherzigen Jesus ein prophetisches Zeugnis für Versöhnung, Gerechtigkeit und Frieden geben

April: Junge Leute

Ik vraag jullie om met mij te bidden voor de jeugd – dat ze een edelmoedig antwoord geeft op haar roeping en zich inzet voor de belangrijke kwesties waar de wereld mee geconfronteerd wordt.

März: Hilfe für die verfolgten Christen

Dass verfolgte Christen von den Gebeten und von der materiellen Hilfe der ganzen Kirche unterstützt werden.

Februar: Um Trost für die Notleidenden

Bete mit mir für die die überlastet sind, besonders für die Armen, die Flüchtlinge und die Marginalisierten, dass sie Aufnahme und Unterstützung in unseren Gemeinschaften begegnen.

Januar: Christlicher Einsatz, Dienst an der Menschheit

Schließe Dich meiner Bitte für alle Menschen an, die durch ihr Gebet und ihre tätige Nächstenliebe zur Wiederherstellung der vollen kirchlichen Einheit beitragen, um die Nöte der Menschheit zu lindern.

Dezember: Kindersoldaten

Dass der Skandal der Kindersoldaten weltweit behoben werde.

November: Länder die Flüchtlinge aufnehmen

Dass Länder die eine große Anzahl Vertriebene und Flüchtlinge aufnehmen, Unterstützung für ihren Solidarität zeigenden Einsatz finden.

Oktober: Berichterstatter

Dass Berichterstatter, bei der Durchführung ihrer Arbeit, immer von Achtung vor der Wahrheit und von einem starken Sinn für Ethik motiviert seien.

September: Für eine menschlichere Gesellschaft

Dass jeder zum Gemeinwohl und zum Bauen einer Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, beitrage.

August: Der Sport, für eine Kultur der Begegnung

Dass der Sport die brüderliche Begegnung zwischen den Völkern fördert und zum Frieden in der Welt beiträgt.

Juli: Achtung der indigenen Völker

Dass wir von ganzem Herzen bitten, dass die indigenen Völker, deren Identität bedroht ist selbst bis zu ihrer Existenz, geachtet werden.

Juni: Solidarität in den Städten

Dass am Rande lebende Alte und einsame Menschen, auch in den großen Städten, Chancen für Zusammenkommen und Solidarität erfahren.

Mai: Die Frauen in der Gesellschaft

Dass in allen Ländern der Welt die Frauen geehrt und geachtet werden und ihr unverzichtbarer soziale Beitrag geschätzt wird.

April: Kleine Landwirte

Dass die kleinen Bauern eine gerechte Vergütung für ihre wertvolle Arbeit bekommen.

März: Für Kinder und Familien in Schwierigkeiten

Dass Familien in Schwierigkeiten die notwendige Unterstützung bekommen und die Kinder in einem gesunden und friedlichen Klima aufwachsen können.

Februar: Das Geschenk der Schöpfung

That we may take good care of creation–a gift freely given–cultivating and protecting it for future generations.

Januar: Interreligiöser Dialog

Dass ein aufrichtiger Dialog zwischen Männer und Frauen verschiedener Religionen Früchte des Friedens und der Gerechtigkeit trage. Der größte Teil der Erdbevölkerung bezeichnet sich als gläubig. Diese Tatsache sollte zu einem Dialog zwischen den Religionen ermuntern. Wir dürfen nicht aufhören, dafür zu beten, und mit denen zusammenzuarbeiten, die anders denken. Ich setze mein Vertrauen in

adminVerlag